MARTIN SCHÜTZ

Mr. Fast
Verkauf, Werkstatt und Mitinhaber
Motorradfahrer seit 1978, mein erstes Motorrad war eine Yamaha DT 125 und dann die Steigerung: eine Yamaha RD 250!

Mein Motorrad-Park umfasst zurzeit eine YZF-R1, denn es darf ruhig etwas unbequem sein; nur die Leistung, das Fahrwerk und die Bremsen müssen vom Feinsten sein. Und dann bin ich noch Besitzer einer exklusiven Bimota SB8R. - Manchmal kommt auch die FJR zum Zuge, dann wenn es mit Sozia etwas gemütlicher und bequemer sein soll.

Automässig fahre ich voll auf die Marke Renault ab; ein Mégane Kombi 1.5 dCi steht auf meinem Parkplatz.

Meine bevorzugte Rennstrecke? Brünn und Pannonia-Ring gehören zu meinen Favoriten.